Aktuelle Termine

Bogensport

Meditativer Bogensport, auch bekannt als „Intuitives Bogenschießen“, unterstützt dabei, Achtsamkeit aufzubauen, die Atmung zu regulieren, zentriert das Ziel im Auge zu behalten und dadurch Stress zu bewältigen, Anspannung loszulassen und die Muskulatur zu stärken.

Laufende Kurse:

Mi. 10:00 – 11:00 Uhr

Mi. 19:15 – 20:15 Uhr

–  Für Kinder und Jugendliche –

Fr. 16:00 – 16:45 Uhr

ab 55,- € / Monat

– Anmeldung erforderlich –

Mentaltraining

Unsere Gedanken begleiten uns überall hin, deshalb lohnt es sich, angestrebte Veränderungen auch auf dieser Ebene anzugehen.

Dabei kann man überraschend Neues entdecken…

Ausblick auf einige der nächsten Seminarthemen:

  • Gedankenkräfte: Was Gedanken bewirken und wie sie unser Leben beeinflussen.
  • Mentaltraining für Beruf und Erfolg.
  • Stressbewältigung und Burnout-Prävention: Wie Stress entsteht und was dabei im Gehirn passiert. Persönliche Stressfaktoren entdecken und einen Burnout verhindern. „Erste Hilfe“ bei Stress.
  • Von Schätzen und Räubern: Wie unentdecktes Potenzial erforscht, hemmende Blockaden erkannt und die eigenen Ressourcen erfolgreich in den Alltag integriert werden können.
  • Mit Kopf und Bauch: Intuition – unser geheimes Wissen.
  • Gehirn und Meditation.
  • Gesundheitsmanagement.

Oder ist Ihnen vielleicht ein Einzelgespräch lieber?

Dann sprechen Sie mich an.

Seminare

1.) Was deine Angst dir sagen will

Vom Umgang mit der Angst

Angst lähmt und macht das Leben eng.

Um wieder in die Weite und in den Fluss zu kommen, widmen wir uns in diesem Seminar dem Thema „Angst“ und finden Wege, um aufkommende Ängste zu bewältigen und gestärkt aus dieser Krise hervorzugehen.

Dauer: 90 Minuten

Ihr Beitrag: 25,- €

Wird demnächst erneut angeboten.

 

2.) Der Kopf isst mit

Essen und Essverhalten

In diesem mehrteiligen Workshop haben Sie die Möglichkeit, Zusammenhänge zwischen Ihren Essgewohnheiten und alten Prägungen, unbewussten Überzeugungen oder unverarbeiteten Emotionen zu erkennen.

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, um neue Ansätze zu finden, die auf Achtsamkeit und Selbstrespekt beruhen und die unser Essverhalten in eine neue und wohltuende Richtung lenken können.

-Genaueres wird in Kürze bekanntgegeben-

Anmeldung unter Tel. 02261 – 96 95 198

oder über das Kontaktformular

zum Kontaktformular